*

Seid ihr bereit für SNASH? Die Heads vom Kölner Bootshaus gründen Modelabel!

Wir haben Niclas Aigner, den CEO der Brand interviewt!

Was ist Snash?

SNASH bringt elektronischen Merchandise nach Europa.“
Go with the Flow: Electronic Artists sind die neuen Rockstars. Wir versorgen die Szene mit dem passenden Stoff! Von der Produktion, bis hin zur Vermarktung: SNASH macht aus Merch Mode und vereint die gesamte elektronische Musikszene in einem großen Shop.

Wie kamt ihr dazu SNASH zu gründen? In welcher Verbindung steht Snash zum Bootshaus?

Das Bootshaus vertreibt bereits seit mehreren Jahren erfolgreich eigenen Merchandise. Produzent hierbei war das Kölner Label Antiheld. „SNASH“ kann hier als Zusammenschluss von Bootshaus und Antiheld gesehen werden!

Ihr habt sowohl Dj-Merch als auch Brands, könnt ihr genaueres zu dem Konzept sagen?

Wir wollen nicht nur Dienstleister sein, sondern auch hochwertiges Modebrand! Ähnlich wie auch andere große Shops vertreiben wir also sowohl Künstler Merch als auch die eigene Mode! Durch Antiheld sitzt bei uns inhouse ein Designteam mit Fachkenntnissen aus Streetwear, Fashion und Merchandise.

Welche Kollaborationen (Djs und Brands) erscheinen jetzt bei Release und welche sind in Zukunft geplant?

Zur Zeit arbeiten wir mit Künstlern wie Ostblockschlampen, Zeds Dead, Alle Farben, Trap City, Kraftwerk, Blacklist, Sarazar uvm. Insgesamt sprechen wir hier von über 30 unterschiedliche Marken und Brands plus natürlich die eigene Modelinie! 
Im Gespräch sind aktuell mit u.a. Excision, Infected Mushroom, Zomboy, Will Sparks, Afrojack uvm. Ihr könnt also gespannt sein!

Produziert ihr die Teile selbst und wenn ja wo?

Unsere Produktionshalle ist unweit vom Bootshaus entfernt (knapp 50m Luftlinie). Einen Großteil der Ware wird hier just in time produziert. Dadurch sind wir sehr flexibel und können hier schnell agieren. Bei größeren Produktionen arbeiten wir mit einem Partner aus Italien zusammen. Natürlich Fairtraide und Ecofair!

Gibt es euren Stuff nur online oder auch in Geschäften oder im Bootshaus?

Aktuell verkaufen wir nur online. In Zukunft werden wir aber auch direkt im Bootshaus & auf vielen Festivals vertreten sein.

Ist eure Homepage „nur“ Shop oder mehr?

Natürlich mehr! Neben Merchandise und eigener Mode, versuchen wir tief in die elektronische Musikwelt einzutauchen! Auf SNASH findest du Blog Artikel zu aktuellen Themen, exklusive Künstlerkollaborationen (aktuell: Limitierte Collabo mit allen Bootshaus Residents) und auch zukünftige Tourtermine der großen Stars.

Der Stuff von SNASH ist nun erhältlich. Wir finden die Sachen mega und sind sicher, dass könnte ein ganz dickes Dingen werden!

Facts:

www.snash.com
IG: https://www.instagram.com/snashclothing/
FB: https://www.facebook.com/snashofficial/

(c) Snash

(c) Snash