*

Disclaimer: Alle folgende Informationen beruhen auf unseren eigenen Erfahrungen. Offizielle Informationen findest du hier: www.tomorrowland.com/

Inhaltsverzeichnis Tomorrowland Guide 2018:

  1. Fun Facts über Tomorrowland
  2. Zeitplan Tomorrowland 2018
  3. Die Stages
  4. Tipps & Tricks für Tomorrowland
  5. Tipps & Tricks für Dreamville
  6. Unterkunft buchen
  7. Was kostet Tomorrowland?
  8. Wie bekomme ich Tomorrowland Tickets?
  9. Aftermovies
  10. Tomorrowland Guide 2016

Fun Facts über Tomorrowland

  • Die erste Edition von Tomorrowland fand 2005 statt, damals noch im August. Unter anderem traten damals Künstler wie Sven Väth, Monika Kruse, Armin Van Buuren oder David Guetta auf.
  • David Guetta ist Tomorrowland „Dauerbrenner“. Er ist der einzige DJ / Producer, der auf jedem Tomorrowland Festival aufgelegt hat
  • Tomorrowland 2013 war innerhalb von einer Sekunde ausverkauft!
  • Bis 2017 gab es eine Chruch of Love, wo du mit deinem Date intim werden konntest. Leider wurde diese abgeschafft.
MainStage Tomorrowland, Mainstage Tomorrowland 2017, Amicorum Spectaculum, Crowd, Lichtershow, Feuerwerk, Riesenrad, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Mainstage Tomorrowland 2017 Amicorum Spectaculum

Zeitplan Tomorrowland 2018

23.10.17: Festival Motto, Datum & Ticketsale wird bekannt gegeben
09.01.18: Preregistration startet
17.01.18: Stagehosts werden bekannt gegeben
20.01.18: Global Journey Sale
22.01.18:Erste Acts werden bekannt gegeben
27.01.18: Belgian Sale
27.01.18: Worldwide Pre-Sale
02.02.18: Pre-Registration schließt
03.02.18: Worldwide Sale
05.02.18: Personalisierung beginnt
09.02.18: Warteliste / Rückläufe werden verkauft
23.02.18: Personalisierung endet
19.07.18. Dreamville öffnet – Weekend 1
20.07. Tomorrowland Pforten werden geöffnet – Weekend 1
26.07. Dreamville öffnet – Weekend 2
27.07. Tomorrowland Pforten werden geöffnet – Weekend2
28.07. Post Tomorrowland Depression

 

Die Stages

Festivalgelände Tomorrowland, Karte, Übersicht, Stageplan, Tomorrowland Stages, Map, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Tomorrowland Map 2017  – Credit: Tomorrowland

Rose Garden, Rose Garden 2017, Rose Garden Tomorrowland 2017, Drachen, Tomorrowland 2017, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Rose Garden @ Tomorrowland 2017

Insgesamt gibt es 16 verschiedene Stages (Stand 2017) :

  • Mainstage
  • Freedom Stage
  • The Garden of Madness
  • The Organ of Harmony
  • The Rose Garden
  • The Arch
  • The Harbour House
  • The Rave Cave
  • Cage
  • Sound of Tomorrow
  • Tulip Stage
  • Leaf
  • The House of Books
  • House of Masks
  • Wind Stage
  • Core

Tipps & Tricks für Tomorrowland:

The Gathering, Tomorrowland Warm Up Party, Dreamville Donnerstag, Dreamville Party, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

The Gathering

1.) Es gibt zwei Eingänge zum Gelände: Den Haupteingang in der Nähe der Freedom Stage und den Eingang über Dreamville in der Nähe der Mainstage. Falls du deine Tickets über Viagogo gekauft hast, dann kannst du diese am Ticketschalter direkt am Eingang von Tomorrowland oder Dreamville abholen. Um lange Wartezeiten zu vermeiden empfehlen wir: Freitag so früh wie möglich am Ticketschalter warten (Tomorrowland), das gleiche gilt donnerstags für den Ticketschalter bei Dreamville.

2.) Direkt am Eingangsbereich gibt es Schließfächer, die man sich vor mieten kann oder bereits vorher online reservieren kann. Die Schließfächer werden über einen Code geöffnet, man benötigt dafür keinen Schlüssel.

3.) Timetable und Festivalplan werden auf dem Gelände verteilt. Alternativ kannst du auch die Tomorrowland App nutzen.

4.) The timetable struggle is real! Das Line Up für Tomorrowland ist mächtig! Das heißt aber gleichzeitig, dass viele Acts, die du gerne sehen möchtest, zur selben Zeit spielen. Leg am besten vor dem Wochenende fest, welche Künstler du sehen möchtest. Plan aber nicht zu viele Künstler ein, denn du solltest berücksichtigen, dass es weite Fußwege zwischen einzelnen Stages zu bewältigen sind.  Die Tomorrowland App kann dir bei deiner Planung eine Hilfe sein!

5.)ACHTUNG: Tomorrowland gibt sich sehr viel Mühe mit der Dekoration und der Gestaltung des Festivalgeländes. Deshalb reagieren die Organisatoren auch sehr empfindlich (zu Recht), wenn man die Dekorations- oder Bühnenelemente missbräuchlich nutzt oder beschädigt. Bei Missbrauch kann dir die Verbannung vom Festivalgelände drohen. Das Gleiche gilt auch für den See auf dem Gelände. Egal wie heiß es ist, spring auf KEINEN FALL in den See. Wir haben live mitverfolgt wie 4 Jungs vom Festival verwiesen wurden, weil sie eine Abkühlung im See suchten.

6.) ACHTUNG: Drogen sind auf dem Festivalgelände verboten. Missbrauch führt ebenfalls zur Verbannung vom Festival.

7.) Stay hydrated! Im Juli kann es auch in Belgien ziemlich heiß werden, genügend Trinken ist dabei sehr wichtig. Alle Softgetränke und das Wasser werden auf Tomorrowland ohne Deckel ausgegeben. Wir empfehlen eine faltbare Flasche* mitzunehmen. Bei den Toiletten kann man seine Flasche mit Trinkwasser kostenfrei auffüllen.

8.) Tomorrowland hat gigantische Soundanlagen, um deine Ohren zu schützen, empfehlen wir einen Hörschutz*.

9.) Das Gelände ist riesig und man verliert schnell den Überblick, auf das Handynetz ist nicht immer Verlass. Falls du mit deiner Ravecrew auf dem Festival bist, dann legt am besten einen Treffpunkt fest, falls ihr euch verlieren solltet (was ziemlich schnell gehen kann).

10.) Fahr unbedingt mit dem Riesenrad, wir empfehlen direkt am ersten Tag, dann hast du einen Überblick über das riesige Gelände. Bei Nacht ist es auch wunderschön, mit den vielen Lichtern und dem Feuerwerk. Der Eingang zum Riesenrad ist direkt hinter der Freedom Stage.

11.) Spoiler Alarm. Der Hype um die Mainstage ist so groß wie bei keinem anderen Festival. Wenn du dir den magischen ersten Blick auf die Tomorrowland Mainstage nicht verderben lassen möchtest, dann vermeide Facebook & Instagram in den Tagen vor dem Festival.

12.) Die Opening Show ist jeden Tag ein Highlight. Hier wird die Mainstage zum Leben erweckt. Sie findet jeden Tag um 17.00 Uhr statt (Stand 2017).

13.)Schau dir mindestens einmal eine Daybreak Session an der Mainstage an.

14.) Die Mainstage ist gigantisch ja! Tomorrowland hat aber noch weit mehr zu bieten. Schau dir unbedingt alle Stages an und nimm dir Zeit für eine Entdeckungstour.

15.) Leider gibt es die Church of Love seit 2017 nicht mehr.

16.) Feier in der ersten Reihe! Am besten geht das über den hinteren Eingang der Mainstage (an den Toiletten vorbei).

17.) Schau dir die Closingshow an – eines der krassesten Feuerwerke, die wir je gesehen haben!

18.) ACHTUNG! Leider gibt es auch einige Langfinger, die solche Massenveranstaltungen nutzen. Uns wurden während der Closing Show 2016 2 Handys in wenigen Minuten geklaut! Gerade an in den Momenten, wo keiner damit rechnet, und alle abgelenkt sind, ist aller höchste Vorsicht zu bieten. Verstaue deine Wertsachen am Körper, wir empfehlen einen Handy Diebstahlschutz*.

19.) Der Andrang auf die Toiletten, gerade bei der Mainstage ist besonders große nach Ende eines Sets. Musst du das stille Örtchen besuchen, dann geh am besten während den Sets! Das Gleiche gilt für das Essenholen, während den Spielzeiten ist mit sehr viel weniger Wartezeit zu rechnen.

20.) Es gibt 5 Restaurants auf dem Gelände (B-EAT, Tomorrowland Restaurant, Belgian Steak House, Tastes of the world, North Sea Restaurant) zumindest gab es diese Restaurants 2017. Natürlich gibt es noch genug andere Fressbuden auf dem Gelände mit leckeren Snacks (wir lieben die Belgischen Pommes), aber es lohnt sich ein Ticket für die Restaurants zu kaufen. Die Tickets kann man über die offizielle Website buchen.

21.) Schließ dich einer Tomorrowland Facebook Gruppe an und steigere deine Vorfreude mit anderen Tomorrowlandfans.

Deutschland:

Österreich:

Schweiz:

International:

22.)  Selfiesticks* sind erlaubt bis zu einer Größe von 1m – super für Gruppenfotos mit neuen Freunden.

23.) Wenn es regnet, werden an den Bars Regenponchos kostenfrei verteilt, ansonsten kosten diese 2,5-5 Pearls.

24.) Nimm eine Flagge mit und repräsentiere dein Land.

25.) Nimm dir am besten 2-3 Tage mehr Urlaub. Nach dem Festival brauchst du erstmal ein paar Tage, um dich von dem besten Wochenende deines Lebens zu erholen.

The Organ of Harmony, The Organ of Harmony 2017, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

The Organ of Harmony @ Tomorrowland 2017

Rave Cave, Rave Cave Tomorrowland 2017, Rave Cave 2017, Stages Tomorrowland, Bühnen auf Tomorrowland, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Rave Cave @ Tomorrowland

Tipps & Tricks für Dreamville

1.) Anreise: der frühe Vogel rammt den Hering in den besten Platz. Wer einen guten Platz auf dem riesigen Gelände ergattern möchte, dem raten wir so früh wie möglich einzuchecken. Bereits am Donnerstagmorgen gibt es eine ziemlich lange Warteschlange und die besten Plätze sind meist schnell vergriffen. Unser Tipp: Bau dein Zelt schon im Vorhinein auf und stell es dann auf deinen Platz – spart dir Nerven. Alternativ kannst du auch warten bis der erste Andrang vorbei ist und Donnerstagnachmittag dein Zelt in Ruhe aufbauen, zwar nicht auf dem besten Platz, aber in Ruhe 🙂 .

2.) Hier gibt es eine Dreamvillekarte von 2017: 

3.) Dreamville ist in verschiedene Zonen gegliedert. Je nach dem welches Ticket du gebucht hast, wirst du einer Zone zugeteilt: Area 1 = Dreamlodge, Cabanas, Relax Rooms & Mansions, Easy Ten; Area 2 = Friendship Garden Area, Area 3 = Magnificent Greens. Man kann keine andere Zone mit seinem Ticket betreten, also achte bei deiner Ravecrew darauf, dass sich jeder das gleiche Campingticket gegönnt hat.

4.) Generell kann man sagen: umso teurer dein Campingticket war umso näher ist deine Zone am Tomorrowlandgelände. Vom Campingplatz bis zum Festivalgelände können teilweise bis zu 45 Minuten Fußweg dazwischenliegen.

5.) Tickets fürs Parken, Shuttles oder Schließfächer können über die Website von Tomorrowland im Vorhinein gebucht werden.

6.) Der Weg vom Zug, Taxi oder Parkplatz bis zum Dreamvillegelände und weiter bis zu deinem Zelt, kann ganz schön weit sein. Pack also besser nicht schwer und nimm am einen Bollerwagen*, um die Anreise zu erleichtern.

7.) Auf dem Dreamvillegelände gibt es einen Lidl. Hier kannst du dich mit Essen und Getränke ausstatten. Aber Achtung als Zahlungsmittel werden nur KARTEN akzeptiert. Im letzten Jahr gab es einen Internetshop, wo man sich sein Essen & Trinken vorbestellen konnte, um es dann vor Ort abzuholen. Preislich war es günstiger die Produkte vorzubestellen. Hier geht’s zum Onlineshop https://www.lidl-festivalshop.be/.

8.) Neben Fressalien & Getränken gibt es auch einen weiteren Shop auf Dreamville. Dort kannst du dich mit Campingausrüstung ausstatten: Zelte, Campingstühle, Isomatte und noch vieles mehr. Auch hier gibt es einen Onlineshop, wo du dir deinen Camping Stuff vorbestellen kannst (was ebenfalls günstiger ist als vor Ort zu kaufen). Hier geht’s zum Onlineshop:  https://www.tentenzo.com/engels/webshop/ . Der Abholort für deine Campingausrüstung ist in der Nähe vom Rainbow 2.

9.) Achte darauf, dass dein Zelt WASSERDICHT ist. Im letzten Jahr hat es sehr viel geregnet, also unbedingt an wasserfestes Equipment denken. Ein undichtes Zelt kann dein Wochenende schnell ruinieren.

10.) Das NONPLUSULTRA Gadget für Dreamville: Panzertape*! Ein absolutes Hilfsmittel in allen Lagen. Damit kannst du dein Zelt reparieren, Schuhe vor Wasser schützen und noch vieles mehr.

11.) In Belgien kann es im Sommer aber auch heiß werden und die Sonne kann ziemlich „knallen“. Auf Dreamville hat es fast keinen Schattenplatz, daher unbedingt einen Pavillon* mitnehmen.

12.) Es lohnt sich ein Easy Tent Package zu kaufen. Bei diesem Paket musst du dir um nichts Gedanken machen, dein Zelt mit Ausrüstung wartet bereits auf dich auf dem Dreamvillegelände. Das Beste du kannst das einzigartige Tomorrowland Zelt nach Abreise mit nach Hause nehmen!

13.) Auch auf Dreamville wird Wasser und Softgetränke ohne Deckel ausgeschenkt! Also nimm dir am besten eine wiederverschließbare Flasche mit, wir empfehlen diese*.

14.) An die 40.000 Menschen auf einem Zeltplatz. Um Nachtruhe wird sich hier keiner scheren. Zum Schlafen empfehlen wir eine Schlafmaske* und Hörschutz*.

15.) ACHTUNG: auch auf Dreamville sind Langfinger unterwegs! Wenn du Wertsachen hast, dann miete dir unbedingt ein Schließfach. Wir haben die wildesten Geschichten über Dreamville gehört. Wir empfehlen dir dein Zelt mit einem Schloss* abzuschließen.

16.) Duschen auf Dreamville: Es gibt Indoor und Outdoor Duschen. Indoor Duschen kosten 1 -2,5 pearls pro Nutzung (je nachdem wie lange man duscht) – hier gibt es warmes Wasser. Die Indoor Duschen sind von morgens bis zum frühen Abend geöffnet. Die Outdoor Duschen sind auch nachts geöffnet und haben nur kaltes Wasser. Wer keine Lust auf lange Wartezeiten hat, dem empfehlen wir so früh wie möglich duschen zu gehen.

17.) Das Duschproblem kann mit einer Solardusche* behoben werden.

18.) Alternativ: Feuchttücher* oder auch Duschtücher* und Trockenschampoo* können eine Dusche ersetzen und erfrischen dich nach einer langen Partynacht.

19.) Schütz dein Zelt mit Rettungsfolie* – so bleibt es schön kühl und du kannst ausschlafen (silberene Seite nach oben).

20.) Glasflaschen sind auf Dreamville nicht erlaubt! Außerdem gab es letztes Jahr Beschränkungen für das Mitbringen von Alkohol – für Softgetränke und Wasser galt das nicht. Wir empfehlen: füll deinen Alkohol in Plastikfalschen um!

21.) Wenn du nachts vom Festivalgelände auf das Dreamvillegelände zurückkehrst wird es schwierig werden dein Zelt wieder zu finden. Mal dein Zelt mit Leuchtfarbe* an, dann findest du es schnell und einfach wieder. Kann nach einem langen Tag sehr hilfreich sein.

Dreamville Camping, Zelten auf Dreamville, Zeltplatz, Zelte, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Dreamville Camping

Dreamville, Lidl, Pick Up Zone, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Dreamville Lidl

Unterkunft buchen

1.) Auf der Suche nach einem Hotel? Wir schenken dir 15 EURO für deine Buchung über Booking.com. Einfach über diesen Link* buchen.

2.) Die Wahl der richtigen Unterkunft spielt eine große Rolle. Tomorrowland findet in Boom, einer kleinen Stadt in der Nähe von Brüssel, statt. Nach einem Tag auf dem Festival hat keiner Lust auf eine lange Fahrt ins Hotel. Außerdem kann manmit der richtigen Hotelwahl hohe Transfer– bzw. Taxikosten vermeiden. Wir empfehlen eine Unterkunft in Antwerpen zu buchen. Vom Bahnhof in Antwerpen gibt es eine direkte Zugverbindung nach Boom.

3.) Du kannst bei der Suche in Booking sogar „Tomorrowland“ als Ort eingeben. Dann werden die Unterkünfte direkt in der Nähe des Festivalgeländes angezeigt.

4.) Wenn du dir ein Busticket buchst, dann informier dich genau von wo der Bus nachts abfährt – es kann zur späten Stunde ziemlich chaotisch werden. Den Bus zu verpassen wäre bedauerlich, da du sonst ein teures Taxi bezahlen musst.

5.) Wenn du mit dem Taxi zum Tomorrowland Gelände fährst, dann wähle ein Taxi, das erlaubt ist, bis zum Eingang zu fahren (dafür benötigen die Taxifahrer eine spezielle Lizenz).

6.) Taxis sind in der Nacht teurer als am Tag.

7.) Zahle niemals im Voraus für deine Rückfahrt.

Dreamville, Essen und Trinken auf Dreamville, Bäckerei Dreamville, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide

Dreamville

Was kostet Tomorrowland?

Mayra war letztes Jahr auf dem Festival unterwegs. Hier findest du ihren Bericht vom letzten Jahr. Mayra hat für uns auch die Preise vom letzten Jahr festgehalten. Hier eine kleine Übersicht:

Getränke, Getränke Tomorrowland 2017, Bier, Wasser, Kosten, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Getränke @ Tomorrowland 2017

Stand 2017:

1 Pearl = ca. 1,53€

Softgetränk / Wasser = 2 Pearls

Bier 0,4L = 3,75 Pearls

Wein (0,3L)= 3,75 Pearls

Cocktails / Longdrinks = 8 – 10 Pearls

Aperol Spritz = 5 Pearls

Eine Mahlzeit hat durchschnittlich 6 Pearls gekostet.

Belgische Fries = 3,5 – 4 Pearls

Tipp: Wer auf sein Geld achten will, der sollte am besten auf Alkohol verzichten.

Tomorrowland Essen, Tomorrowland Trinken, Kosten für Essen und Trinken, Menü, Cocktails, Bier, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Tomorrowland Essen und Trinken

 

Wie komme ich an Tomorrowland Tickets?

Wir haben einige Tipps zusammengestellt, um deine Chancen auf die heißbegehrten Tickets zu erhöhen.

Preregistration

Damit du am Ticketverkauf überhaupt teilnehmen kannst, musst du dich für den Verkauf registrieren. Durch die Pre-Registration erhältst du deinen eigenen Link. Damit kannst du später am Ticketsale teilnehmen. Deine Daten werden durch die Preregistration aufgenommen, um Serverüberlastungen relativ klein zu halten.

Im letzten Jahr haben ca. 5 Millionen Menschen weltweit am Worldwide Ticketsale teilgenommen. Folglich ist die Chance auf ein Ticket ist ähnlich wie ein Lottogewinn. Glücklicherweise findet Tomorrowland in diesem Jahr an zwei Wochenenden statt, was wenigstens die Chance auf ein Ticket verdoppelt.

Die verschiednen Arten des offiziellen Ticketsales

  1. Global Journey Sale & Discover Europe Sale
  2. Top 20 Each Country Sale
  3. Belgian Sale
  4. Wordlwide Presale
  5. Friendship Garden Sale
  6. Worldwide Sale
  7. Waitinglist / Exchange Desk

Generell raten wir eher dein Glück bei den Sales zu versuchen, die nicht so populär sind. Die meisten versuchen ihr Glück beim Worldwide Ticket Sale. Dabei hast du beim Global Journey, Friendship Garden oder beim Top 20 Each Country viel höhere Chancen, da die Nachfrage nicht ganz so hoch ist.

Top 20 Sale

„The first 20 people of each nationality who register, will have the possibility to buy 4 Tomorrowland tickets through a dedicated ticket link, before the Worldwide Ticket Sale.  Worldwide Ticket sale prices are applied.
The first 20 people will be informed by Tomorrowland before the first sales moment.“ Credit: Tomorrowland

Hast du Freunde oder Bekannte in einem außereuropäischen Land? Dann ist das die Beste Chance auf deine Tickets! Unser Freund aus St. Lucia hat auf diesem Weg zwei Jahre in Folge mit Tickets versorgt.

Tomorrowland First 20, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Tomorrowland First 20

Sei gut vorbereitet

Hast du es zum Ticketshop geschafft, dann musst du das „Baby“ auch sicher nach Hause bringen. Zur gleichen Zeit sind auch noch tausende andere Käufer im Onlineshop und greifen auf die Tickets zu. Wählst du ein Ticket aus und brauchst zu lange, um deine Zahlungsdaten einzugeben, kann es sein, dass das Ticket in der Zwischenzeit ausverkauft ist – gerade bei den Fullmadness Pässen (höchste Nachfrage) kommt das öfters vor.

Das Schlimmste was passieren kann, du willst ein Ticket kaufen und dein Verfügungsrahmen deiner Kreditkarte reicht nicht aus!

Tipp: Checke dein Kreditkartenlimit rechtzeitig. Es ist wichtig, dass die Zahlung direkt durchgeht. Jeder deiner Freunde sollte genügend Geld auf dem Konto haben. Es kann von Vorteil sein, wenn das Limit auch etwas höher ist, falls die Kategorie, die du kaufen möchtest, nicht mehr verfügbar ist und du beispielsweise auf eine Komfort Edition ausweichen musst.

Um keine Freundschaften zu zerstören, solltest du mit deinen Freunden genau absprechen wer mit auf das Festival kommt, falls ihr Tickets ergattern solltet.

Warteschleife

Keep holding on! Es kann zwei Stunden oder länger dauern bis du durchkommst, also nicht verzweifeln und auf gar keinen Fall einfach abbrechen.

Waitinglist / Exchange Desk

Jeder, der sich für den Ticketverkauf registriert hat, wird automatisch auf der Warteliste notiert. Bis kurz vor Festivalbeginn kann es sein, dass du eine E-Mail von Tomorrowland bekommst, um dir dein Ticket zu sichern. Also stell sicher, dass die Mails von Tomorrowland nicht in deinem Spamordner landen.

Tomorrowland Mainstage bei Nacht, Mainstage bei Nacht, Amicorum Spectaculum, Mainstage 2017, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Mainstage bei Nacht

Tomorrowland Travel Partner

Du kannst dein Glück auch bei offiziellen Partner von Tomorrowland versuchen:

Auf Festicket sind momentan noch Tickets verfügbar: Hier Tickets für Tomorrowland 2018 sichern*

Tickets über Viagogo kaufen

Viagogo ist unseres Wissens offizieller Partner von Tomorrowland. Daher kannst du bedenkenlos ein Ticket über die Plattform kaufen. Die einzigen Bedenken, die du haben solltest, ist dein Bankkonto 🙂 . Tipp: Kurz vor dem Festival gehen die Preise meistens nochmal nach unten, nach dem Worldwide Ticket Sale sind die Preise meistens relativ hoch.

Wir haben selbst schon Tickets über Viagogo gekauft und hatten absolut keine Probleme. Das E-Ticket wird einfach am Ticketschalter (Eingang Tomorrowland oder Eingang Dreamville) abgegeben. Der Ticketkäufer zeigt seinen Personalausweis vor  (wird nicht immer verlangt) und dein E-Ticket wird in ein Armband umgetauscht. Dieses Armband kannst du dann erst vor Ort mit Geld / Pearls aufladen.

Tomorrowland Tickets auf Facebook oder Ebay kaufen

Warnung: Für Betrüger ist der Tomorrowland Ticket Verkauf ein gefundenes Fressen! Wir würden einen Kauf von Tickets auf Facebook und Ebay nur empfehlen, wenn der Käufer sehr transparent ist. Von bereits personalisierten Tickets würden wir abraten.

Tomorrowland 2017, Freedom Stage 2017, Freedom Stage, Indoor Stage, Freedom Stage Tomorrowland, Indoor Stage Tomorrowland, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Freedom Stage @ Tomorrowland 2017

Aftermovies

Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Tomorrowland Stage

Cage, Cage Tomorrowland, Cage Tomorrowland 2017, Enter if you dare, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Cage @ Tomorrowland 2017

Leaf, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Leaf @ Tomorrowland 2017

Chill Area, Tomorrowland, Hängematte, Schatten, Sonnenliege, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Hängematte auf Tomorrowland

Tomorrowland Speisen, Essen, Trinken, Tomorrowland Guide, Tomorrowland Guide 2018, Tomorrowland 2018, Tomorrowland Infos, Tomorrowland Tipps, Tomorrowland Tricks, Dreamville Tipps, Dreamville Tricks, Dreamville Info, Dreamville Guide,

Tomorrowland

 

—————————————————————————————————————————–

Tomorrowland Guide Stand 2016

In unserem ultimativen Tomorrowland Guide berichten wir über unsere Erfahrungen vom Tomorrowland Festival. Hier werden all deine Fragen rund um das Festival beantwortet & du erhälst wichtige Infos & Tipps für die Planung.

tomorrowland-tickets, tomorrowland, tomorrowland guide, bestes elektro festival, bestes electro festival, edm festival, boom, belgien, raveInhaltsverzeichnis:

  1. Allgemeine Informationen
  2. Tomorrowland Tickets –  Global Journey | Exchange Desk | Ebay | Facebook | vor Ort | Viagogo
  3. Planung – Unterkunft | Dreamville | Packliste | Outfit
  4. Der Transfer zum Festivalgelände – Auto, Shuttlebus oder Zug?
  5. Wie überlebt man eines der besten Electro Festivals?
  6. Die ultimativen Tipps für dein Tomorrowland Wochenende

Tomorrowland-Guide, tomorrowland, boom, festival, edm festival, electro festival, rave

Wir hatten insgesamt schon dreimal die Chance am beliebtesten Electro Festival der Welt teilzunehmen: Tomorrowland. Es sind nur noch wenige Wochen bis zur diesjährigen Edition, somit die perfekte Zeit um deinen Trip zu planen.

Wir waren 2012, 2014 und 2015 beim Tomorrowland Festival dabei. In allen drei Jahren haben wir eine Menge Spaß gehabt, neue Freunde aus der ganzen Welt gefunden und so richtig abgefeiert. Jeder, der die Chance hat auf das Tomorrowland Festival zu fahren, ist voller Euphorie und Vorfreude und kann sich glücklich schätzen an einem der begehrtesten Festivals der Welt teilzunehmen. Trotz der Glücksgefühle gibt es einige Dinge, die man beachten sollte.

Aus unseren gesammelten Erfahrungen haben wir für dich einen Tomorrowland Guide entwickelt. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen und hoffen, dass all deine Fragen beantwortet werden.

Tomorrowland-Guide

Allgemeine Informationen

Was ist Tomorrowland?

Tomorrowland ist eines der angesagtesten und begehrtesten Electro Festivals auf dem ganzen Planeten! Das Festival wird von den holländischen Veranstalter „ID&T“ organisiert und findet seit 2005 jährlich am letzten Juli Wochenende in Belgien statt. Vorbild des Tomorrowland Festivals war das Mysteryland Festival in Holland, so zu sagen die „Mutter von Tomorrowland“, das ebenfalls von ID&T veranstaltet wird. Raver können sich jährlich auf die Creme de la Creme der Electro Szene freuen.

Tomorrowland ist aber weit mehr als nur ein Musik Festival. Sobald man die Eintrittspforten des Festivals überquert, findet man sich in einer anderen Welt wieder. Das ganze Festivalgelände ist bis in das kleinste Detail als eine einzigartige Märchenwelt dekoriert. Ein Alice in Wonderland Feeling ist hier garantiert. Diese faszinierende Märchenwelt zusammen mit einem mega Electro Line Up zieht jedes Jahr tausende von Raver nach Boom, einer kleinen Stadt in Belgien, die einmal im Jahr zum Epizentrum der elektronischen Musik wird.

Jedes Jahr heißt das Festival 180.000 Raver aus der ganzen Welt willkommen. Was viele nicht wissen, das sind 60.000 Festivalbesucher pro Tag.  Man trifft Festival Junkies, Raver und Musik Liebhaber aus mehr als 220 verschiedenen Ländern. Das ist genau das, was Tomorrowland so einzigartig macht. Es gibt kein vergleichbares Festival, das Menschen aus der ganzen Welt anreisen lässt, um gemeinsam und friedlich die Liebe zur elektronischen Musik zu feiern. Wir haben Raver aus allen möglichen Ländern getroffen, unter anderem: Mexiko, Israel, Australien, Neuseeland, Brasilien, Argentinien, Amerika, Süd Afrika und noch viele weitere.

Wo findet Tomorrowland statt?

Jedes Jahr wird eine kleine Stadt in Belgien zum Schauplatz des Mega Events. Die 16.000 Seelenstadt heißt Boom und liegt zwischen Brüssel und Antwerpen. Tomorrowland findet dort im wunderschönen Park „De Schorre“ statt. Neben Seen, Hügellandschaften, Wäldern und Stränden werden jedes Jahr die verschiedenen Stages aufgebaut.

Wann findet Tomorrowland statt?

Das Festival findet immer am letzten Juli Wochenende statt. Dieses Jahr vom 22. bis 24. Juli. Wer ein Dreamville Camping Ticket ergattern konnte, kann den Campingplatz bereits am Donnerstag betreten und die Warum Up Party „The Gathering“ mit 38.000 Campern feiern. Bis Montagmittag können die Camper auf dem Dreamville Campingplatz übernachten.

Edit: 2018 wird das Festival an zwei Wochenenden stattfinden, und zwar am 21.-23.07.18 und 28.-30.07.18.

Tomorrowland Motto

Tomorrowland findet jedes Jahr unter einem anderen Motto statt. Die Dekorationen, das Stagedesign bis hin zu deinem Armband einfach alles ist dann auf dieses Motto abgestimmt. Wir haben erlebt: 2012 The Book of Wisdom, Key to Happiness 2014 und 2015 Melodia. Dieses Jahr ist das Motto „The Story of Planaxis“.

Tomorrowland Tickets

Du willst unbedingt auf das Tomorrowland Festival, hast aber schon wieder keine Tickets bekommen?

Keine Sorge, kein Grund zum Verzweifeln. Dir geht es dann genau so wie 99%, die das hier auch lesen. Wenn der offizielle Ticket Verkauf von Tomorrowland startet, ist die Nachfrage nach den Tickets meistens seeeehr hoch. Also erstmal chillen & abwarten. Hat sich der ganze Hype um die Tickets ein bisschen gelegt, wird es leichter sein an die heiß begehrten Tickets zu kommen.

Tomorrowland Tickets über den Global Journey Sale

Die Global Journey Tickets werden immer ca. zwei Wochen vor dem weltweiten Sale verkauft. Hier sind eure Chancen am größten an offizielle Tickets zu kommen. Global Journey sind spezielle Tickets von Tomorrowland, die verschiedenen Zusatzleistungen enthalten wie: Anreise mit dem Zug oder Flug, Transfer, Übernachtung. Das Paket hat zwar einen stolzen Preis, soll aber jeden Cent wert sein, denn man hat zum einen vor allen anderen ein sicheres Ticket und kann sich auf ein außergewöhnliches Wochenende freuen. Zum anderen kann man sich entspannt zurück lehnen, denn man muss überhaupt nichts mehr planen.

Tomorrowland Tickets über den Exchange Desk

Wer gedulig ist kann mit dem Exchange Desk richtig Glück haben. Wichtig ist nur, dass du dich rechtzeitig anmeldest. Also so früh wie möglich, denn die Tickets werden hier nach einem „First comes, first serves“ Prinzip verteilt. Das heißt der, der sich als erstes angemeldet hat, hat auch als erstes die Chance auf ein Ticket vom Exchange Desk.

Aber was heißt überhaupt Exchange Desk? Hier werden Tickets von Käufern zurückgegeben, die ihre Tickets entweder nicht rechtzeitig bezahlt haben oder aus irgendeinem Grund am Festival nicht teilnehmen können und die Tickets zurückgeben.

Manchmal hat man hier sogar echt gute Chancen. 2014 beim, 10 Jährigen Jubiläum, wurden kurzfristig hunderte von Tickets storniert und es gab kurz vor dem Festival einen Ticketsüberfluss.

Tomorrowland Tickets über Ebay kaufen

Auf Ebay werden Festival Tickets bis kurz vor dem Event verkauft. Aber auch hier sollte man unbedingt aufpassen. Denn die Plattform wird gerne dafür genützt, um FAKES zu verkaufen! Les dir die Beschreibung sehr gut durch. Oft werden lediglich die Armbänder oder E-Tickets vom Vorjahr teuer verkauft!

Falls du dein Tomorrowland Ticket bei einer Ebay Auktion ersteigern möchtest, dann beachte folgendes:

  • handelt es sich um echte Tickets oder Armbänder?
  • ist der Verkäufer vertrauenswürdig?
  • kann dir der Verkäufer beweisen, dass es sich um echte Tickets / Armbänder handelt?
  • nimm Kontakt mit dem Verkäufer vor dem Kauf auf (Skype)
  • kann man die Tickets noch personalisieren?  (wenn nicht, dann lass lieber die Finger davon)

Tomorrowland Tickets auf Facebook kaufen

Auch auf Facebook findet man des öfteren den ein oder anderen Post, indem jemand seine Tickets verkaufen möchte. Wenn du auf Facebook versuchen möchtest an Tomorrowland Tickets zu kommen, dann geht das am besten in Gruppen.

Für Tomrrowland gibt es wirklich viele Facebook Gruppen und es gibt sogar welche, die nur für den Verkauf von Tickets / Armbänder da sind. Schließe dich einer Facebook Gruppe an. Hier erfährst du wichtige Informationen über das Festival und kannst dich mit Gleichgesinnten austauschen.

Bis kurz vor dem Festival wird noch der ein oder andere sein Ticket zum Verkauf stellen, da er keinen Urlaub bekommt oder einen wichtigen Termin hat. Deine Chance zum Zuschlagen.

Wie gehst du am besten beim Kauf vor?

  • Profil des Verkäufers checken – ist es echt oder ein Fake?
  • anschreiben & nach dem Preis fragen
  • kann man die Tickets noch personalisieren?
  • wie kann dir der Verkäufer beweisen, dass es echte Tickets / Armbänder sind?
  • wie kann dir der Verkäufer versichern, dass die Tickets bei dir eintreffen, bevor das Festival beginnt

Wir haben einmal Tickets über Facebook gekauft. Unser Glück war, dass der Verkäufer aus unserer Nähe kam. So konnten wir bei einem Treffen alle wichtigen Details durchsprechen. Es ist generell besser, wenn du dir Tickets im Internet kaufst solange man diese noch personalisieren kann, also bis Ende März, Anfang April.

Wenn man die Tickets nicht mehr personalisieren kann, ist das schonmal ein Grund „weniger“ zu zahlen, da du das Risiko trägst nicht ins Gelände rein zu kommen. Im Normalfall wird dich keiner vor Ort nach deinem Personalausweis fragen und checken, ob dein Armband damit übereinstimmt. Wissen kannst du es aber nicht. Tomorrowland hat das Recht jederzeit deine Identität zu überprüfen und dir im schlimmsten Fall den Eintritt zu verweigern. Daher im Zweifelsfall besser die Finger von solchen Käufen lassen, so ersparst du dir eine unangenehme Überraschung!

tomorrowland-tickets

Tomorrowland Tickets vor Ort kaufen

Kommt man am Festivalgelände an werden fast überall Tickets verkauft. Jedes Jahr sind wir den verschiedensten Verkäufern begegnet. Diese trifft man vor allem direkt am Haupteingang an. Das einzige Manko: natürlich werden diese Armbänder / Tickets zu exorbitaten Preisen verkauft, der Eintritt ist dann aber immer noch nicht garantiert. Fakes findet man hier auch zu Genüge. Am Vorbeigehen haben wir Preise von 600 € bis 1500 € für ein 3-Tages-Ticket erfahren. Im Zweifelsfall auch hier lieber nicht kaufen. Fahrt nur zu Tomorrowland, wenn ihr auch wirklich Tickets / Armbänder habt.

Tomorrowland Tickets über Viagogo kaufen

Wem das ganze zu heikel ist und auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte es am besten bei VIAGOGO probieren. Viagogo ist seit 2015 der offizielle Partner von Tomorrowland. Bis kurz vor dem Festival kann man hier noch Tickets erwerben und die Armbänder am Pick-Up-Desk am Eingang abholen.

Viagogo ist die sicherste Methode, um Tomorrowland Tickets zu ergattern, wenn der offizielle Verkauf schon beendet ist. Diese Sicherheit, die Viagogo gibt, hat natürlich auch seinen stolzen Preis. Für einen Full Madness Pass ohne Camping kann man schnell mal 400-1000 € bezahlen. Beobachte die Preise auf Viagogo gut und am besten über ein paar Wochen und schlage erst dann zu. Direkt nach dem Ticketverkauf sind die Preise am höchsten (Angebot / Nachfrage). Diese fallen mit der Zeit aber wieder.

Du hast dein Viagogo Ticket ersteigert und ein halbes Vermögen ausgeben. Du bist voller Vorfreude, aber plötzlich kommt ein dumpfes Gefühl in dir auf: „Komm ich mit dem Viagogo Ticket überhaupt in das Festivalgelände rein? Die Tickets müssen doch personalisiert sein!?“

Ja, keine Sorge du wirst dein Viagogo Ticket am Pick-Up-Desk in ein Tomorrowland Armband umtauschen können und damit das Festivalgelände betreten können. Vor dir haben das auch schon tausend andere geschafft – wir auch ;-).

Wie tausche ich das Viagogo E-Ticket in ein Tomorrowland Armband um?

  • Bestätigungs E-Mail & E-Ticket ausdrucken
  • gültiger Personalausweis mitnehmen (nur zur Sicherheit, wird eigentlich nicht verlangt, denn die Tickets sind nicht auf deinen Namen personalisiert, sondern auf einen „ClientName“)
  • am Pick-Up-Desk anstellen – es gibt einen am Haupteingang und einen am Dreamville Eingang
  • E-Tickets abgeben
  • Armbänder werden aktiviert
  • Armband anziehen

ACHTUNG: Plan genügend Zeit ein, um dein Armband abzuholen. Am Pick-Up-Desk gibt es vor allem am Freitag vor der Eröffnung  (gegen 12.00Uhr) eine mega Warteschlange. Zu diesem Zeitpunkt werden auch tausende andere ihre E-Tickets umtauschen wollen. Daher komm so früh wie nur möglich oder erst am späten Nachmittag. Das gleiche gilt für den Pick-Up-Desk in Dreamville am Donnestag.

Tomorrowland-Guide
Tomorrowland-Guide

Die Planung

Die Planung für das besten Festival Wochenende steht bevor. Wenn du alles richtig machst, dann kannst du hier sogar einiges an Geld sparen. Wir haben für dich im folgenden alle wichtigen Informationen zur richtigen Planung zusammen gestellt.

Wer zum Tomorrowland Festival fährt hat genau zwei Möglichkeiten für eine Unterkunft, entweder auf dem Campingplatz besser bekannt als DREAMVILLE oder ein Hotel. Alle drei Jahre haben wir uns für die zweite Möglichkeit entschieden, da wir auf den Luxus einer eigenen warmen Dusche, einem kuscheligen Bett und einem stärkenden Frühstück am Morgen nicht verzichten wollten.

Wo soll ich meine Unterkunft für Tomorrowland buchen?

Du solltest deine Unterkunft so nah wie möglich am Festivalgelände buchen, um hohe Transferkosten zu vermeiden.

Die Hotels rund um Boom sind kurz nach dem weltweiten Ticketsale bereits ausverkauft. 2015 wollten wir sicher gehen und haben in einem Hotel in Boom schon angefragt, obwohl der Ticketsale noch nicht einmal begonnen hat. Die Antwort vom Hotel kam prompt: Wer in dieser Zeit ein Hotelzimmer buchen möchte, muss eine Bestätigung für Tomorrowland Tickets vorlegen. Damit will das Hotel natürlich die nervigen Stornos umgehen. Na gut, als wir unsere Tickets hatten und am nächsten Tag das Hotel buchen wollten, war dieses, wie erwartet, bereits ausgebucht.

Tipp für die Buchung: die Suche nach freien Hotelzimmer geht am besten über Booking.de. Vom Hostel bis zum Luxushotel wird auf Booking alles angeboten. In der Suchoption ist sogar Tomorrowland geortet. So hast du immer eine genaue Angabe wie weit die Unterkunft vom Festivalgelände entfernt ist. Neben der Entfernung solltest du aber auch beachten, dass die Unterkunft eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel oder Tomorrowland Shuttels hat. So kannst du die hohen Transferkosten vermeiden.

Unterkünfte am besten buchen in:

Wir empfehlen:

Wer erst spät sein Hotel bucht, hat nicht mehr die größte Auswahl. 2014 sind wir aus diesem Grund in Brüssel gelandet. Absolut keine Weiterempfehlung! Die Transferzeit zum Festivalgelände hat jeden Tag mehr als 2 Stunden gedauert. Viel zu stressig. Nach einem anstrengend Festivaltag will man so schnell wie möglich in seinem Hotel sein, eine warme Dusche nehmen und schlafen gehen – in Brüssel war das nicht möglich. Wir erinnern uns, wie wir erst in den frühen Morgenstunden gegen 6 oder 7 Uhr ins Hotel zurück gekommen sind. Das Festival geht am nächsten Tag um 12 Uhr weiter – viel Zeit zum Ausschalfen bleibt da nicht.

Dreamville

Wie bereits erwähnt, hatten wir noch nie die Gelegenheit auf Dreamville zu nächtigen, da wir uns immer für das Hotel entschieden haben. Unsere Tipps und Erfahurngen stammen daher von Freunden & Bekannten, die bereits dort waren.

Was wir von allen gehört haben war, dass der Weg von Dreamville zum Festivalgelände ziemlich lang werden kann. Das hängt ganz von deinem Platz auf Dreamville ab.

Das selbe gilt übrigens auch bei der Anreise. Der Weg vom Parkplatz bis zum Campingplatz kann sich ganz schön ziehen, vor allem wenn man viel Gepäck dabei hat. Super empfehlenswert ist hierfür der gute, alte BOLLERWAGEN* – das erleichtert dir das Schleppen.

Am Eingang von Dreamville angekommen, findet natürlich erstmal eine Einlasskontrolle statt. Auf der Website von Tomorrowland bzw. Dreamville kannst du jedes Jahr checken, was auf dem Campinggelände erlaubt ist und was nicht. Es wird hauptsächlich darauf geachtet, dass keine Drogen, gefährliche Gegenstände oder Glasflaschen in das Campinggelände geschleust werden.

Folgendes ist nicht erlaubt (Von der offizielen Tomorrowland Seite übersetzt):

  • eigenes Essen und Getränke in Glas oder Flaschen
  • die maximal zulässige Anzahl von alkoholischen Getränken bei Dreamville ist 6 Dosen pro Person (max 50 cl /Dose),UPDATE: Mittlerweile hat Tomorrowland  12 Dosen pro Person erlaubt! Naja, das wird nicht wirklich jemand kontrollieren – keine Sorge!
  • Soft oder Energy-Drinks wir maximal 6 Dosen oder Plastikflaschen pro Person zugelassen ( max. 50 cl pro Dose / Kunststoff-Flasche) UPDATE: Hier hat Tomorrowland eine unbegrenzte Anzahl von Softgetränken erlaubt, solange sie nicht in Glasflaschen gelagert sind.
  • Medikamente oder andere Geist steigernde Substanzen
  • Deo oder Parfüm in großen Flaschen oder Behälter;
  • sonstige Gegenstände (Regenschirme, Sonnenschirme, Kamerastative, Laser-Pointer etc. …), von denen das Sicherheitspersonal entscheiden, dass sie ein Risiko für die anderen Besucher des Festivals darstellen
  • Geschosse oder Sprengstoff in fester, flüssiger oder gasförmiger Form
  • entflammbare Produkte oder Materialien & Aerosoldosen
  • pyrotechnische Gegenstände (Feuerwerk, Fackeln, etc.)
  • alle Waffen und andere potenziell gefährliche oder scharfe Gegenstände (Stöcke, Ketten, Messer, etc.
  • Banner oder andere Gegenstände mit diskriminierenden und / oder provozierenden Texte und / oder Ausdrücke, die den Frieden zu stören, stellen die Sicherheit der anderen Besucher gefährdet, und / oder Beschädigung von Waren und Personen verletzen kann verwendet werden
  • Tiere (ausgenommen Blindenhunde)
  • Drohnen

Quelle: tomorrowland.com

Das Campinggelände von Dreamville ist in mehre Bereiche geteilt. Merk dir genau in welchem Bereich dein Zelt ist. Es kann nachts sehr schwer werden vom Festivalgelände zurück zu finden! Jeder Bereich ist ausgestattet mit einem Verpflegungsstand, einem Infoturm, wo man täglichen die  Tomorrowland Zeitung erhält und einer Grillstation.

Wer Zelt, Schlafsack oder Campingstuhl vergessen hat, der hat auf Dreamville die letzte Chance gegen einen saftigen Aufpreis Campingausrüstung zu erwerben. Plane daher vorher genau, was du alles mitnehmen musst, sonst wirst du es später teuer bezahlen. Unsere ultimative Festival Packliste hilft dir dabei!

Auf Dreamville angekommen, gibt es einiges zu entdecken. Dreamville ist wirklich ein Festival Campingplatz der Extraklasse. Hier gibt es alles was das Herz begehrt und noch mehr! Eine Bäckerei, eine Metzgerei, ein Frühstückskaffee, einen eigenen Supermarkt….Freu dich auf die Erkundungstour.  Wer sich die Langeweile vertreiben möchte, der kann sein Geld im Souvenirshop ausgeben oder sich ein Tattoo stechen lassen.

Sanitäranlagen gibt es genügend, allerdings ist der Anstrum zu bestimmten Zeiten sehr groß, so dass es mehrer Stunden dauern kann bis man geduscht ist. Am besten in den frühen Morgenstunden duschen (also vor dem Ansturm) oder nachmittags / abends, wenn alle anderen auf dem Festivalgelände sind.

Die Warm Up Party – The Gathering – ist das aboslute Highlight für alle Dreamville Camper. Am Vorabend vor der Festivaleröffnung wird hier mit 38.000 Campern in ein einzigartiges Festivalwochenende eingestimmt.

Dreamville Tickets

Tickets für Dreamville erhält man beim offiziellen Ticketverkauf von Tomorrowland. Wer dort nicht die Chance auf ein Campingticket hatte, der kann sich auf Viagogo ein einzelnes Camping Ticket nach kaufen. Dieses Jahr gibt es sogar 3.000 Tickets mehr. Für 2016 stehen 38.000 Tickets zur Verfügung anstatt der bisherigen 35.000.

  • mit den  Dreanville Ticket hat man Zutritt zu Dreamville von Donnestag bis Montag
  • Das Magnificent Greens Paket ist gültig PRO PERSON. Das heißt, wenn du mit zwei Freunden in einem Zelt schläfst, dann braucht jeder 1 Dreamville Ticket
  • das „Friendship Garden“ und „Spectacular Friendship Garden“ Paket ist gültig für 10 PERSONEN
  • das „Easy Tent“ und „Spectacular Easy Tent“ Paket ist gültig für 2 oder 4 Personen
  • das „DreamLodge“ und „Spectacular DreamLodge“ Paket ist gülitg PRO ZELT
  • „The Relax Room“ und „Cabana“ sind gültig PRO ZIMMER

Quelle: tomorrowland.com

Weitere Informationen zu den verschiednen Paketen findet ihr auf der Tomorrowland Website.

Es gibt verschiedene Bereiche auf dem Dreamville Gelände. Mit deinem Ticket hast du nur Zurtitt zu dem Bereich, den du gebucht hast. Es ist nicht möglich einen Platz für dein Zelt vor zu reservieren.


Tumor

Die ultimativen Tipps für Dreamville

Um Geld auf Dreamville zu sparen, solltest du dir unbedingt folgende Tipps anschauen.

Die Kosten auf dem Campingplatz können schnell in die Höhe treiben. Wir haben schon das verschiedenste berichtet bekommen. Die einen haben für Essen & Trinken über 1000 € ausgegeben, andere haben es mit 200 € über das ganze Wochenende geschafft. Wieviel Geld du auf Dreamville bzw. Tomorrowland ausgeben wirst, hängt natürlich von deinem Konsum und Budget ab.

Daher sollest du vor der Abfahrt unbedingt einen Finanzcheck machen. Leg  dir ein klares Budget fest, das dir zur Verfügung steht. Je nach dem kannst du deine Planung anpassen und genügend Essen & Trinken einpacken. Wer gerne geizt, der ist aber auf Tomorrowland falsch. Es fällt schwer den Leckereien auf dem Campingplatz und dem Festivalgelände zu widerstehen. Im Normalfall ist das Tomorrowland Festival ein einmalige Angelgenheit und das soll man auch in vollen Zügen genießen – also nicht zu sehr geizen ;-). Leg dir dein Budget fest und rechne dir aus wieviel du jeden Tag ausgeben möchtest.

Tipps für Dreamville:

  • Finanzcheck machen und ein konkretes Budget festlegen
  • Keine wichtigen Ausrüstungsteile vergessen – Camping Ausrüstung ist auf Dreamville sehr teuer
  • Mache dir einen Plan, was du alles einpacken musst – die ultimative Festival Packliste wird dir dabei helfen
  • Packe dir genügend Verpflegung für alle 5 Tage ein
  • Trink genügend Wasser um nicht zu dehydrieren oder Kreislaufprobleme zu bekommen – Abhilfe schafft ein Wasserkanister*
  • Reise so früh wie möglich von Dreamville ab. Wenn das Festival vorbei ist wollen am nächsten Tag 38.000 Camper gleichzeitig abreisen, mehrere tausend Gäste aus der nahen Umgebung kommen noch dazu. Öffentliche Verkehrsmittel sind ab 10.00 Uhr morgens relativ voll. Wenn du einen Flug oder Zug bekommen musst, kann das ein Problem werden.
  • Nimm unbedingt deine Wertsachen aus dem Zelt, wenn du auf das Festivalgelände gehst. Wir haben schon oft erzählt bekommen, dass in die Zelte eingebrochen wurde oder Wertsachen entnommen wurden. Das Dreamville Gelände ist sehr groß, da hat keiner einen wirklichen Überblick und der ein oder andere Langfinger sieht das als Chance an. Also am besten immer die Wertsachen am Körper tragen.
  • Nachts wird es schwierig sein dein Zelt wieder zu finden. Markiere daher deinen Zeltplatz auffällig wie zum Beispiel mit einer Fahne oder mal dein Zelt mit Leuchtfarbe an.
  • 38.000 Camper auf einem Campingplatz, das kann in der Nacht ganz schön laut werden, daher empfehlen wir Oropax oder ein Snugsafe*
  • Dusche früh morgens oder nachmittags / abends, wenn die andern schlafen oder auf dem Festivalgelände sind
  • nimm eine mobile Solardusche* mit um das Duschproblem zu umgehen
  • nimm dir unbedingt einen Bollerwagen* mit, um deine Ausrüstung und dein Gepäck zu transportieren
  • Tomorrowland findet im Juli statt und somit wird es wahrscheinlich heiß werden. Schütz dein Zelt mit einer Rettungsfolie*, so bleibt dein Zelt schön kühl und du kannst ausschlafen (silberne Seite nach oben)

Tomorrowland-Guide
Tomorrowland-Guide

Was soll ich für Tomorrowland anziehen?

Bei Wahl für dein Tomorrowland Outfit ist deiner Kreatitvität keine Grenze gesetzt. Man entdeckt die verücktesten Festival Outfits. Viele Festivalbesucher verkleiden sich als Superhelden oder Märchenfiguren. Die Outfits sind sehr farbenfroh und verrückt. Neonfarbe und Blumen dürfen auf keinen Fall fehlen.

Das Wichtigste ist aber, dass du dich zu jedem Zeitpunkt wohlfühlst und dich frei bewegen kannst. Schau mal bei Festival Outfit vorbei, hier findest du Inspiration.

Da zu Tomorrowland Raver aus über 220 Länder pilgern, solltest du auf jeden Fall dein Land repräsentieren. Dafür eignet sich am besten eine Flagge. Wenn du ein Edding mitnimmst, kannst du all deine neu gewonnen Freunde aus den verschiedenen Ländern auf deiner Flagge unterschreiben lassen.

Tomorrowland Outfit:

 

Der Transfer zum Festivalgelände – Auto, Shuttlebus oder Zug?

Alle Wege führen zum Tomorrowland Festival – wir zeigen dir wie es am einfachsten ist! Zur Wahl steht: mit dem Auto, mit dem Zug, mit dem Tomorrowland Shuttle, mit dem Taxi oder mit Global Journey.

Mit dem Auto

Wer mit dem Auto anreist, findet schnell nach Boom. Aber Achtung, wenn Tomorrowland ist, dann ist in Boom und Umgebung alles anders! Ein großer Bereich rund um das Festivalgelände ist nur für spezielle Shuttle Busse und Taxis befahrbar. Mit dem Auto kommt man nur bis zum Kiss& Ride Parkplatz. Daher achtet genau auf die Schilder und folgt ihnen. Die Parkplätze für die Autos sind groß angeschrieben. Ein Parkticket sollte man unbedingt schon vorher kaufen. Wer vor hat im Auto zu schlafen, sollte schnell seine Pläne ändern, denn das ist verboten!

DONT DRINK AND DRIVE. Wer mit dem Auto anfährt sollte unbedingt auf Alkohol verzichten. In der Nacht gibt es einige Polizei Kontrollen.

Mit dem Zug

Aus ganz Belgien kann man mit dem Zug zum Tomorrowland Festival fahren. Vom Bahnhof in Boom gibt es dann kostenfreie Shuttlebusse zum Festivalgelände und Campingplatz. Donnerstags und montags fahren die Shuttlebusse nur zum Dreamville Campingplatz und zurück.

Über die Fahrtzeiten der Züge informiert euch am besten beim Anbieter. Achtet auch darauf wielange die Fahrt dauert und wieviele Züge nachts wieder zurück fahren. Sonntags fahren auch in Belgien nicht so viele Züge wie unter der Woche. Von Brüssel aus würden wir einen Transfer mit dem Zug vermeiden, nachts fahren nicht mehr viele Züge und der Transfer dauert zu lange.

Von der Antwerpen Centraal Station fährt jeden Tag ein „Tomorrowland“ Zug direkt vom Bahnhof nach Boom, dort kann man in einen Shuttlebus umsteigen und ist in wenigen Minuten am Haupteingang des Festivals. Informier dich über die Abfahrtszeiten direkt am Bahnhof in Antwerpen. Letztes Jahr sind von 11 bis 15 Uhr stündlich Züge gefahren und auch nachts gibt es genügend Züge, die wieder zurück nach Antwerpen fahren. Das Schöne an dem Zug ist, dass du hier schon die ersten „People of Tomorrow“ triffst. Ein Zug voller bunter Raver aus der ganzen Welt. Hier wirst du schnell neue Freunde finden.

Spar-Tipp: Es gibt ein spezielles Zugticket extra für Tomorrowland. Damit könnt ihr aus jeder Stadt in Belgien für nur 11€ nach Boom fahren. Hier kann man das Ticket buchen.

Mit dem Tomorrowland Shuttle

Aus verschiedenen Städten gibt es täglich einen Busshuttle zum Festivalgelände. Als wir 2014 in Brüssel waren, haben wir uns im Vorfeld ein Shuttle Ticket für jeden Tag (hin und zurück) bestellt. Beim Ticketkauf muss man sich für eine Uhrzeit festlegen. Die Shuttlebusse fahren  von 10:00 bis 14:00 Uhr stündlich in Brüssel und anderen Städten ab. Unseren Bus haben wir natürlich jeden Morgen verpasst, da wir in der Nacht erst sehr spät zurück gekommen sind. Ägerlicherweise mussten wir dann doppelt zahlen zu erst das Ticket für den Shuttle und dann ein Zugticket. Der Rücktransfer findet nach dem Festival statt und der Bus fährt los, sobald er voll ist, danach wartet ein neuer Bus. Wir empfehlen dir ein Shuttle Ticket ab 12:00 Uhr zu buchen, alles andere ist zu früh.

Es gibt für den Rücktransfer einen eignen Busbahnhof. Hier fahren alle Busse ab. Dieser Busbahnhof ist ein kleiner Fußmarsch vom Festivalgelände entfernt. Wenn du den Hauptausgang verlässt, dann folge den Schildern. Nach ca. 10 Min. Fußweg solltest du deinen Bus erreicht haben.

Bus Shuttles kann man hier buchen.

Für Camper gibt es ebenfalls einen Shuttle vom Flughafen nach Dreamville. Es gibt verschiedene Berreiche auf Dreamville und dafür jeweils eigene Eingänge. Sag dem Busfahrer am besten vorher welches Dreamville Ticket du hast, dann lässt er dich an der richtigen Stelle raus und du musst keinen unnötigen Weg mit dem Gepäck laufen.

Hier geht es zu den Airport Shuttles.

Mit dem Taxi

Mit dem Taxi zum Festival fahren ist wohl die angenehmste Art und Weise. Aber auch hier gibt es ein paar Dinge zu beachten:

  • nur Taxis auswählen, die euch direkt zum Festivalgelände fahren können (die Taxifahrer brauchen dafür eine spezielle Lizenz)
  • Keine Vorauszahlung machen für die Rückfahrt
  • falls du alleine unterwegs bist, schließ dich anderen Leuten an, die in die gleiche Richtung müssen, so kannst du die Kosten etwas minimieren
  • Festpreis für die Fahrt vereinbaren. Check die Distanz zu deiner Unterkunft vorher auf Google Maps, um bessere Preise verhandeln zu können
  • Taxipreise während des Festivals und vor allem in der Nacht sind exorbitant! Nimm dir dafür genügend Bargeld mit! Auch wenn du nicht geplant hast mit dem Taxi zu fahren, wirst du dich in der Nacht danach sehnen
  • In der Nacht ist es sehr schwierig ein freies Taxi zu finden. Fast alle sind sofort vergeben. Um so weiter du dich vom Festivalgelände entfernst, umso einfacher wird es sein, ein freies Taxi zu finden. Eine Taxifahrerin hatte uns letztes Jahr erzählt, dass sie in der Nacht einen richtigen Preiskampf um das Taxi erlebt hatte. Eine australische Gruppe wollte unbedingt zum Hotel und hat für eine Fahrt nach Brüssel 500€ !
  • Fahr mit einem Einheimischen mit! Diese nehmen dich meistens für weniger Geld mit. Aber pass auf! Niemals alleine bei einem Wildfremden einsteigen! 2014 sind wir einen Abend mit einem netten Fahrer aus Mechelen für nur 50€ nach Brüssel gefahren. Die Fahrt mit dem Taxi hätte uns normalerweise 150+€ gekostet.
  • Wer sich ausgefallen kleidet, wird auch schon bei der Anreise des öfteren von Einheimischen gefragt, ob man zum Tomorrowland Festival mitgenommen werden will – Festpreis am besten vor der Fahrt ausmachen

Global Journey

Wer ein Global Journey Ticket ergattern konnte, muss sich um nichts mehr Gedanken machen. Auch der Transfer vom Hotel zum Festivalgelände ist während des ganzen Aufenthalt inklusive. Ein Bus oder ein Tomorrowland  Taxi wird dich und deine Freunde dann direkt zum Eingang fahren.

 

Wie überlebt man eines der besten Electro Festivals?

Wir zeigen es dir! Hier findest du alles, was wir gerne gewusst hätten, bevor wir das erste mal zu Tomorrowland gefahren sind! Alle wichtigen Infos, Tipps und Tricks sind im Folgenden zusammengefasst.

Du bist endlich am Festivalgelände angekommen…jetzt kann es los gehen. Die Vorfreude geht in pure Euphorie über. Schon der Weg zum Gelände macht richtig Spaß: aus allen Ecken pilgern bunte Raver mit Fahnen aus der ganzen Welt. Die Vorfreude ist so groß, dass alle gemeinsam singen „Toomoorwww…laaaaand“.

Das Tomorrowland Festival startet am Freitag um 12:00 Uhr. Wir empfehlen dir so früh wie möglich zu kommen, um das riesige Festivalgelände in aller Ruhe zu erkunden. Plan daher genügend Transferzeit ein, egal ob von Dreamville oder deiner Unterkunft.

Eingangskontrolle

Endlich um 12.00 Uhr ist es soweit, die Pforten für Tomorrowland werden endlich geöffnet. Bevor man das Gelände betreten darf, wird eine Eingangskontrolle vollzogen. Es wird vor allem darauf geachtet, dass keine Drogen und unerlaubte oder gefährliche Gegenständen ins Festivalgelände geschleust werden. Letztes Jahr haben wir eine Hundestaffel erlebt, die direkt hinter den Eingangstüren platziert war. Sobald ein Hund etwas gefunden hat (Drogen), wurde eine Leibesvisitation durchgeführt. Wer Drogen dabei hat, der wird sofort vom Festivalgelände verbannt und das Armband wird durchgeschnitten (=kein Wiedereinlass). Essen & Trinken darf man ebenfalls nicht mit nehmen. Deodorants und Parfüm wird am Eingang abgenommen. Aber keine Sorge in den Sanitäranlagen gibt es Angestellte, die nur dafür da sind, um deine Achseln mit firschem Deo zu besprühen :-).

Eine Identitätsprüfung wurde bei uns in keinem der drei Jahre durchgeführt. Tomorrowland hat das Recht jeder Zeit zu prüfen, ob deine Identität mit deinem personalisierten Armband übereinstimmt. Eine solche Prüfung haben wir bis jetzt noch nicht erlebt oder gesehen.

Welche Gegenstände sind verboten?

 Folgende Objekte sind auf dem Tomorrowland Gelände nicht gestattet: Tiere (ausgenommen Blindenhunde), eigene Speisen und Getränken, Sprühdosen, Drogen, Glas, Dosen, Plastikflaschen , Waffen, Fahnen von Fußballvereinen, Stöcke, Spazierstöcke ( medizinische Krücken und Geräte ausgenommen), Banner, Elemente mit diskriminierenden und / oder provozierenden Texten und / oder Ausdrücken, Stich- oder Stoßwaffen oder Waffen oder andere Gegenstände, die als Waffe verwendet werden könnten, Objekte, die eine negative Auswirkung auf die Sicherheit haben könnten, Gesundheit oder das Wohlbefinden der Festivalbesucher , Sprühdosen, Sprays, Feuerwerk , Flüssigkeiten, Fackeln und andere Artikel, die als gefährlich den Veranstaltern betrachtet werden kann. Das Sicherheitsteam hat das letzte Wort bei der Diskussion. Eine Leibesvisitation wird bei der Eingangskontrolle statt finden.

 

Das Bezahlsystem

Auf Dreamville und Tomorrowland brauchst du kein Bargeld. Essen und Trinken werden in Pearls, der Wärhung von Tomorrowland bezahlt. Sobald du dein Armband erhälst, kannst du es von zu Hause aus mit Pearls aufladen (über Paypal, Kreditkarte oder Bankkonto).

Wer sein Ticket erst am Pick-Up-Desk abholt, hat noch genügend Chancen das Armband auf dem Festivalgelände mit Pearls auf zu laden. An jeder Stage oder an jedem Essensbereich gibt es Wechselstuben. Mit Bargeld oder der Kredit- bzw. Girocard kann man Pearls auf das Armband laden.  Letztes Jahr war der Wechselkurs 1 Pearl = 1,53€.

Wir haben unsere alten E-Mails vom letzten Jahr durchstöbert, um dir eine kleine Kostenaufstellung zu erstellen. Jedes Mal, wenn man sich etwas gekauft hat, hat man eine E-Mail mit der Rechnung empfangen:

Getränke

  • 1 Wasser (0,33l) = 2 Pearls – ca. 3,00 €
  • Maes Pils (0,2l) = 2 Pearls – ca. 3,00€
  • Maes XL (0,4l) = 4 Pearls – ca. 6,00 €
  • 1 Deperados (0,33l) = 3,5 Pearls – ca. 3,75 €
  • 1 Cola (0,33l) = 2 Pearls – ca. 3,00 €
  • 1 Vodka Bull (0,2l) = 6 Pearls  – ca 9,00€
  • Mojito (0,2l) = 6 Pearls – ca. 9,00 €

Essen

  • Baguette = 1 Pearl – ca. 1,50 €
  • Pommes mit Soße = 3,5 Peaerls = 5,25 €
  • Smoked Pork = 6,5 Pearls – ca. 9,75 €
  • Döner = 6 Pearls – ca. 9,00 €
  • Burger = 6 Pearls – ca. 9,00 €

Edit: Den aktuellen „Umrechnungskurs“ von 2017 findest du in unserem Nachbericht.

Wer Lust auf ein extravagantes Erlebnis hat, der sollte unbedingt ein Voucher für ein Themen Restaurant buchen, wie das (B)eat Restaurant. Hier gibt es ein leckeres Menü mit Appetizer und einem Glas Wein oder Bier. Das (B)eat Restaurant ist direkt hinter der Mainstage. Während du das Menü zu dir nimmst, wird einer der DJs ein spezielles Set im Restaurant spielen. Darüber hinaus gibt es auch noch andere tolle Restaurants wie ein belgisches Steakhouse, ein Restaurant mit Blick auf die Mainstage und noch vieles mehr. Die Vouchers kosten ca. 30 € und könnt ihr hier bestellen.

Die Stages

Tomorrowland legt jedes Jahr viel Wert auf ein gutes Electro Line Up und schäut dafür keine Kosten! So gut wie alle Electro Genres sind vertreten mit der Creme de la Creme der DJ Szene. Hier wird wirklich jeder Raver glücklich. Insgesamt gibt es 15 verschiedene Stages auf dem Gelände zu entdecken.

Die Mainstage ist natürlich die bekannteste und größte. Direkt daneben befindet sich „The Garden of Madness“. Eine riesige Indoor Stage, die jedes Jahr tolle Hostings hat wie Mad Decent, Revealed oder Smash the House.

Ein weiteres Muss ist die „Rave Cave“ ein Tunneldurchgang, der zur Stage umfunktioniert wurde.

Die Zweitgrößte Stage von Tomorrowland ist die „Opera Stage“ das Design ist hier ebenfalls atemberaubend und am Abend bietet sich die Mainstage mit der Opera Stage ein richtiges Feuerwerk Duell. Auch diese Stage wird jeden Tag von einem anderen Label gehostet. Besonders beliebt ist das Hosting von Laidback Luke mit Super You & Me. Alle Künstler legen an diesem Tag in einem Superhelden Kostüm auf.

Es gibt noch viel mehr über die verschiedenen Stages zu berichten, wir wollen dir aber nicht die ganze Vorfreude nehmen. Hol dir einen Festivalplan am Eingang und entdecke alle 15 Stages. Auch dieses Jahr wird es tolle Hostings geben mau5trap vs. Pryda, trance addict, Axtone und noch viele weitere. Studier den Timetable genau und such dir deine Lieblings Acts aus. Der Timetable wird meistens 2 – 3 Wochen vor dem Festival präsentiert.

Bitte sei kein Mainstage Opfer. Tomorrowland ist zwar für die gigantische Mainstage bekannt, viele pilgern auch nur aus diesem Grund zum Festival, es gibt aber noch so so viel mehr zu erleben. Erkunde die verschiedenen Stages und entdecke jeden Tag zumindest einen neuen Künstler. Tomorrowland hostet mehrer verschiedene Electro Genres. Also komm mal aus deiner Komfort Zone heraus und verbring zum Beispiel einen Mittag auf der Hardstyle Stage oder entdecke deine Liebe zur Trance Musik.

tomorrowland-tickets

Tomorrowland-Tickets

Tomorrowland Mainstage

Die größte Stage ist natürlich die Mainstage. Diese ist vor allem durch das Design und die immense Größe auf der ganzen Welt bekannt. Mehr als 60.000 Menschen können hier zur gleichen Zeit feiern. Wer das einmal miterlebt hat, kennt das einzigartige Gänsehaut-Feeling. Die Mainstage hat eine phänomenale Größe von 170m breite und 50m Höhe!

Wer sich den ersten Moment, den Blick auf die Mainstage, nicht vermasseln möchte, der sollte Facebook Gruppen unbedingt meiden. Denn gerade ein paar Tage vor dem Festival starten hier die Diskussionen um das Design der Mainstage. Auch Bilder vom Aufbau der Mainstage werden gepostet – absoluter Spoiler Alarm!

Das Closing, also das letzte Set am Abend bevor die Pforten des Festivals schließen, sollte man in den drei Tagen mindestens einmal auf der Mainstage miterlebt haben. Das Feuerwerk und die Lasershow sind atemberaubend und einmalig. Den besten Blick auf die Stage und das Feuerwerk hat man übrigens vom Berg aus. Also drück dich nicht in die Menge rein, sondern genieß den Blick von oben.

Achtung! Während des Closing ist auch immer absolute Diebstahl Gefahr!

Daher pass unbedingt auf deine Wertgegenstände auf! Während die ganze Crowd im Ausnahmezustand ist und das giganitsche Feuerwerk und die Endshow verfolgt, gibt es tatsächlich Leute, die nur darauf aus sind deine Wertgegenstände zu entnehmen. Beim Closing 2014 wurden uns innerhalb 5 Minuten 2 Handys gestohlen. Wie wir später erfahren haben, ging das nicht nur uns so, sondern sehr vielen anderen Ravern auch. Deshalb meide die Masse beim Closing und trag deine Wertgegenstände direkt am Körper!

Wie kommt man in die erste Reihe der Tomorrowland Mainstage?

Die Bilder der Mainstage sind gigantisch. Wenn man die Mainstage nur aus dem Netz kennt, dann denkt man, dass es wohl fast unmöglich sein wird in der ersten Reihe zu stehen. Für die absoluten Festival Freaks ist es bei Tomorrowland relativ einfach nach ganz vorne zu kommen. Wir haben bis jetzt noch fast kein Festival erlebt, bei dem es so einfach ist ganz nach vorne zu kommen. Natürlich hängt das auch von den Zeiten ab! Um so später die Stunde, umso schwerer wird es natürlich sein nach vorne zu kommen. Gerade beim Closing ist es fast unmöglich. Aber ansonsten ist es eigentlich ein Kinderspiel, da die Stage wirklich sehr weitläufig ist. Es gibt drei Eingägne zur Mainstage, wenn man von Dreamville kommt (Blick auf die Stage – rechts), von der Foodarea (Blick auf die Stage – geradeaus) und von den Toiletten (Blick auf die Stage – links). Wer in die erste Reihe will, sollte über die Toiletten zur Stage gehen. Bei diesem Eingang ist meistens nicht so viel los und man steht eigentlich schon direkt ganz vorne. Ein paar Meter in die Menge reinlaufen und tataa du befindest dich in der ersten Reihe!

Keine Toleranz für Unruhestifter

Tomorrowland ist bekannt für die einzigartigen Dekorationen auf dem Gelände. Bis ins kleinste Detail wird hier alles unter einem Motto gestaltet. Die Dekorationen werden nach dem Festival weiter verschifft für andere Editionen (z.B. Brasilien). Daher legt Tomrorrowland großen Wert auf den Erhalt der eigens angefertigten Deko. Wer dies missachtet, kann schnell vom Festivalgelände verbannt werden.

Einmal hatten wir beobachtet wie drei Jungs an einem sehr heißen Festival Tag für eine Abkühlung sorgen wollten. Es gibt eine Stage, die sich direkt über dem Wasser befindet. Wenn es heiß ist, lädt der kleine See zum Baden ein. Es hängen aber überall Schilder aus, dass dies streng verboten ist. Die drei Jungs konnten nicht widerstehen und sind am ersten Festivaltag nach nur 3h ins Wasser gesprungen, voller Freude genossen sie ihre Abkühlung. Aber leider nicht lange. Die Jungs wurden direkt aus dem Wasser geholt und vom Gelände für das ganze Wochenende verbannt – das Armband durchgeschnitten!

 

Die Abreise

Traurig aber wahr. Auch eines der besten Festivals der Welt muss einmal zu Ende gehen. Hier erfährst du, was du bei der Abreise beachten musst, um unnötige Wartezeiten zu verhindern:

  • Buche deinen Transfer nach Hause (Zug oder Flug) nicht am frühen Morgen. Nach drei Tagen feiern, tut es gut mal ein wenig aus zu schlafen. Buch dein Zug- oder Flugticket nicht unbedingt in den frühen Morgenstunden, sondern eher gegen Mittag. So hast du genügend Zeit zum Ausschlafen und Packen.
  • Wenn du in einem Hotel bist, dann frag bei Anreise schon nach einem Late-Check-Out
  • Öffentliche Verkehrsmittel in Boom und Umgebung sind gerade morgens relativ voll
  • Wenn du auf Dreamville bist, dann pack dein Zelt so früh wie möglich ein und reise ab. Gegen Mittag wollen das 38.000 andere Camper auch tun.
  • Wenn du dir für Tomorrowland Urlaub genommen hast, dann häng am besten nochmal 1-2 Tage dran, wenn du zu Hause angekommen bist, willst du dich erstmal ausruhen, eine Menge Schlaf nach holen und deine sogenannte „Post-Tomorrowland-Depression“ verarbeiten 😀

Tomorrowland-Guide

tomorrowland-tickets

Die ultimativen Tipps für dein Tomorrowland Wochenende

Falls du nicht den ganzen Text gelesen hast, haben wir hier nochmals alle wichtigen Tipps & Tricks zusammen gefasst:

  • Urlaub für Tomorrowland nehmen, am besten 2-3 Tage mehr, so kannst du dich von deiner „Post-Tomorrowland-Depression“ erholen
  • 1 Tag vor dem Festival anreisen (Donnerstag) – so kannst du erholt & ausgeschlafen in das Festival starten
  • am Donnerstag findet meistens in Antwerpen oder Brüssel noch eine inoffizielle Pre-Tomorrowland-Party für alle, die nicht auf Dreamville statt – weitere Infos findest du in den Facebook Gruppen
  • Plan genügend Zeit für die Erkundung des Festivalgeländes ein
  • Fahr eine Runde auf dem Riesenrad gleich zu Beginn des Festivals, so hast du ein Überblick über das riesige Gelände
  • Plan den Transfer zum Festivalgelände frühzeitig, so kannst du dir Kosten sparen (Auto, Shuttlebus, Zug)
  • Um einen unangenehmen Blick auf dein Bankkonto zu vermeiden, solltest du dir vor dem Festival ein Budget festlegen
  • Schreib dir eine Packliste für das Wochenende, um keine wichtigen Dinge zu vergessen – unsere Festival Packliste hilft dir dabei
  • Wer auf Dreamville zeltet sollte unbedingt an gute Camping Ausrüstug denken – Nachkaufen auf Dreamville kann teuer werden
  • Studier den Timetable & such dir deine Lieblingsact aus
  • Schütze deine Ohren*
  • Vereinbare einen Treffpunkt mit deinen Freunden, falls ihr euch verlieren solltet. Es gibt so gut wie kein Handynetz auf dem Gelände
  • Lade dir die Tomorrowland App auf dein Handy, hier findest du alle wichtigen Infos & auch den Timetable
  • Trete Tomorrowland Gruppen auf Facebook bei. Hier kannst du mit Gleichgesinnten diskutieren und neue Freunde auf der ganzen Welt finden (Gib einfach in der Suchoption von Facebook Tomorrowland ein und filter nur die Gruppen, so wirst du schnell fündig  „Tomorrowland Belgium 2016“)
  • Sei kein Mainstage Opfer! Es gibt so viel mehr auf dem Festivalgelände zu erleben. Auf den kleineren Stages kannst du neue Talente entdecken.
  • Bestaune das Closing Set vom Berg der Mainstage, hier hast du die beste Aussicht
  • Meide die Masse während des Closing Sets, hier ist höchste Diebstahl Gefahr
  • Pass gut auf dein Armband auf! Wenn du es verlieren solltest, dann lass es sofort sperren!
  • Falls es regnen sollte, nimm dir eine Regenjacke & Gummistiefel mit
  • Zieh die bequemsten Schuhe an, die du hast! Du wirst einige Kilometer während des Festivals zurück legen, deine Füße werden am Abend sehr schmerzen.
  • Trink VIEEL Wasser während des Festivals um Kreislaufbeschwerden zu vermeiden. Es wird SPA Wasser auf dem Gelände verkauft. Du kannst dir in Belgien vor dem Festival eine Flasche SPA Wasser kaufen und den Deckel mit zum Festival nehmen. Denn Wasserflaschen werden immer ohne Deckel ausgegeben. So kannst du dir deine Flasche jederzeit mit neuem Wasser befüllen. Wir hatten immer Faltlflaschen* dabei und haben diese an den Sanitäranlagen mit frischem Wasser befüllt.
  • Nimm Sonnencreme mit! Das Festival findet zum Großteil tagsüber statt.
  • Nimm eine Flagge mit und repräsentiere dein Land
  • Sei verrückt und werf dich in ein außergewöhnliches Festival Outfit
  • Unterhalte dich mit Leuten und finde neue Freunde auf der ganzen Welt
  • Lade dein Handy zu 100% bevor du los gehst, durch die vielen Bilder, die du machen wirst, geht dein Akku schnell flöten. Abhilfe schafft dieses Gadget: Powerbank*
  • Wenn du auf die Toilette musst, dann mach das während eines Sets und nicht am Ende! Denn dann sind alle Wege rund um die Mainstage überfüllt. Nach dem Ende eines Sets wollen alle Essen & Trinken kaufen und auf die Toilette gehen – während des Sets ist nur halb so viel los.
  • Wenn du nicht willst, dass du vom Festivalgelände verbannt wirst, dann beachte die Regeln von Tomorrowland: Spring nicht ins Wasser und zerstöre keine Dekoration.
  • Du hast es geschafft zu Tomorrowland zu kommen, also feier dein Leben und tanz deine Füße wund!
  • Herzlichen Glückwunsch du nimmst am Tomorrowland Festival teil, das heißt nicht nur, dass dich ein atemberaubendes Festival Wochenende erwartet, sondern auch, dass du in Zukunft was Electro Festivals angeht „VERSAUT“sein wirst. Stagedesign, Lasershow, Feuerwerk & Line Up wird dir bei anderen Festivals dann ziemlich langweilig erscheinen :-).

 

Hat dir der Tomorrowland Guide weitergeholfen? Dann teil ihn bitte mit deinen Freunden!