*

In gut 10 Wochen ist es wieder so weit: Österreichs größtes EDM-Festival wird zum bereits sechsten male seine Pforten öffnen & Besuchern aus ganz Europa ein 3-tägiges Spektakel bieten. In der Mitte des Salzburgrings, einer Rennstrecke, wird dann wieder die Crème de la Crème der elektronischen Musikindustrie auf insgesamt 4 Bühnen auflegen & sämtliche Besucher zum abfeiern & abraven bekommen. Neben einer einzigartigen Bergkulisse bietet das Electric Love Festival selbstverständlich auch ein sorgsam ausgewähltes Line-Up. In den vergangenen Monaten wurden bereits viele Künstler bekanntgegeben & auch vergangenen Donnerstag wurden wieder viele internationale Top-DJs announced.

Wir zeigen euch jetzt, welche Künstler dem bereits phänomenalen Line-Up hinzugefügt wurden:

Electric Love Festival

(c) Electric Love / Sebastian Gruben

 

Headliner

Unter den Headlinern in Phase 3 lässt sich eine echte Rarität finden: 3 Are Legend. Das Trio bestehend aus Dimitri Vegas & Like Mike & Steve Aoki, welche bereits in Line-Up Phase 1 & 2 bekanntgegeben wurden, sind eine echte Kostbarkeit, da sie nur extrem selten & meistens auch nur kurz gemeinsam auflegen. Am #ELF18 hingegen wird das Big Room-Dreiergespann ein ganzes Set gemeinsam spielen & garantiert die Mainstage des Electric Love abreißen! Wir freuen uns!

Mit dabei ist dieses Jahr außerdem der US-Amerikaner Marshmello. Der Mann mit dem Eimer auf dem Kopf hat bereits im letzten Jahr die Mainstage zum Beben gebracht & wird dieses Jahr garantiert wieder der gesamten Crowd mit seinen Welthits Wolves & Friends eine einzigartige Show bieten.

 

Weitere Acts

Auf der Mainstage spielen dieses Jahr außerdem folgende Künstler: Das holländische Duo W&W, der entzückende Engländer Jax Jones, der aufregende Amerikaner Party Favor, das reizende Duett Rave Radio, das Dutch-DJ-Duo Zonderling, Dan Lee & selbstverständlich auch der Resident DJ des Electric Love Fesuvals: Felice.

Den Club Circus werden dieses Jahr unter anderem der Däne Kölsch & die Techno-Legende DJ Rush bespielen.

 

Q-Dance

Für Hardstyle & French Core hat das ELF-Team aber natürlich auch gesorgt. N-Vitral, Scale, Sub Zero Project, Ran-D & Dr. Peacock stehen auf der Q-Dance Stage auf dem Programmzettel.

Alle 3 Line-Up Phasen findet ihr hier nochmal im Überblick:

Electric Love Festival

(C) Electric Love

Fazit

Das Electric Love hat mit Line-Up Phase 3 mal wieder eins unter Beweis gestellt: Es ist eins der abwechslungsreichsten & einzigartigsten Festivals in Europa. Nur wenige Festivals auf diesem Planeten können ein Schmankerl wie 3 Are Legend an Land ziehen. Aber auch die vielen anderen Acts auf der Mainstage, dem Club Circus & der Q-Dance Stage haben es in sich. Nicht nur Newcomer wie Marshmello sondern auch lebende Legenden wie DJ Rush wurden dem jetzt schon phänomenalem Line-Up hinzugefügt. Wir können es jetzt schon kaum abwarten bis Österreichs größtes EDM-Festival wieder seine Tore für Fans aus der ganzen Welt öffnen wird!

#ELF18 #DiscoverYourStory

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?