*

Seit mehreren Jahren schon ist das Electric Love Festival ein Pflichttermin für viele Raver aus Österreich und den umliegenden Ländern. Wie jedes Jahr findet Österreichs größtes EDM-Festival am Salzburgring statt. In einem kleinen Tal, eingerahmt von malerischer Bergkulisse feiern in gut 5 Monaten wieder Tausende von Besuchern 3 Tage lang durch.

Genau so viel Tradition wie das ELF an sich, ist auch die erste Line Up Phase, welche am 2. Februar bekanntgegeben wurde:

Electric_Love_2018

Electric_Love_2018

 

Headliner

Wie jedes Jahr, setzt das Electric Love Festival auf Headliner, aus unterschiedlichen EDM-Genres. Dieses Jahr zählen Axwell Λ Ingrosso, Armin van Buuren, und Dimitri Vegas & Like Mike zu den ersten Headlinern.

Mit Axwell Λ Ingrosso, welche bereits kurz vor Weihnachten bekanntgegeben wurden, hat sich das Electric Love Festival zwei alte Hasen der EDM-Szene an Land gezogen. Die beiden Ex Swedish House Mafia Mitglieder brachten bereits 2016 die Mainstage zum beben und werden es dieses Jahr garantiert auch tun!

Auch die Trance Legende Armin van Buuren wird wie die letzten Jahre auch am Electric Love zu sehen sein. Wir können es jetzt schon kaum abwarten, bis Armin van Buuren wieder das gesamte Publikum in „A State of Trance“ versetzt. Vorfreude pur!

Nach 2 Jahren Pause kehren auch die belgischen Brüder Dimitri Vegas & Like Mike zurück nach Salzburg. Ihr Set bestehend aus Big Room Hits und ordentlich Stimmung ist bei allen Besuchern beliebt und wird daher garantiert eines der Highlights des Electric Love Festivals sein.

Neben der Mainstage ist auch seit 2015 die Q-Dance Stage ein fester Bestandteil des Electric Love Festivals. Selbstverständlich hat das ELF Team wie die Jahre zuvor auch die Crème de la Crème des Hardstyle-Genres gebucht!

Neben Noisecontrollers und Sound Rush stehen auch Da Tweekaz, Wasted Penguinz und Brennan Heart auf dem diesjährigen Line Up der Q-Dance Stage.

Ergänzt wird das bisherige Line Up durch den US-amerikanischen Slushii, der sein Debüt auf dem Electric Love Festival feiert, Ummet Ozcan, Deorro und den deutschen Psy-trance Dj Neelix.

 

Fazit:

Das Electric Love glänzt mit einer hervorragenden & abwechslungsreichen ersten Line Up Phase. Neben Big Room, Electro House und Hardstyle finden sich viele weitere Genres, und so ist garantiert für jeden Freund der elektronischen Musikszene etwas dabei.

Wer bis jetzt noch keine Tickets hat sollte also schnell handeln, da bereits einige Kategorien ausverkauft sind.

Keine Frage – Das Electric Love ist und bleibt ein Pflichttermin! #DiscoverYourStory

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?