*

Am vergangen Freitag, den 05.10.18, war es soweit Don Diablo kam zu seiner nach 111 Minuten ausverkauften Show ins Kölner Bootshaus! #epic

Wie ihr es bereits ahnen könnt, verspricht die Kombination aus Don Diablo und Bootshaus eine epische Nacht und genauso war es auch!

Das Warm-up für Don Diablo spielte sein Buddy aus Belgien, Dj Licious, welcher auch schon auf seiner „A better Future-Tour“ dabei war. Dj Licious ist bei Dons Label Hexagon unter Vertrag und passte mit seinem Set natürlich perfekt.

Los ging es um 23.00 Uhr, als wir gegen 00.15 Uhr am Bootshaus ankamen, war der Laden schon gut gefüllt, es waren so viele Hexagonians dort unterwegs, es macht immer wieder Spaß das zu sehen. #hexagonfam

(c) Ona / Ravepedia

Nach Dj Licious übernahm dann auch direkt Don Diablo, um 1.00 Uhr, als sein Intro angespielt wurde gab es eigentlich kein Halten mehr, die Menge grölte und feierte bereits. Don startete sein Set mit seinem neuen Song „Survive“ mit Emeli Sande und Gucci Mane. #andererstartalserwartetabergut

Wer Don Diablo schon einmal live gesehen hat, weiß, dass immer eine ganz bestimmte Stimmung herrscht, viele Fans bringen Fahnen und Schilder mit, jeder ist bereit auszurasten und jeder möchte das volle Set genießen. Don nimmt während seines Sets immer wieder Kontakt mit dem Publikum auf und grade das Publikum im Bootshaus ist eines der krassesten weltweit und dankt es ihm mit dem ein oder anderen Moshpit. #word

Spätestens wenn Don seine Banger, wie „Dancing is what to do“, „On my mind“ und „Save a little love“ spielt, singt der ganze Club mit.

Natürlich gab es auch wieder ein „traditionell random object-picture“, welches ihr bei Dons Instagram-Seite sehen könnt! #legendär

Es war ein 1,5 stündiges Set angekündigt, aber Don wäre nicht Don und das Bootshaus nicht das Bootshaus, wenn sich dieses dann auf knapp drei Stunden erweitert hat! #highlevel

Nach seinem Set hat er sich auch noch Zeit genommen mit einigen Fans Fotos zu machen, unsere Reporterin Ona hatte auch das Glück ihn zu erwischen! #bestguyoutthere

(c) Ona / Ravepedia

Uns bleibt nicht mehr viel zu sagen, außer „This is Bootshaus!

Vielen Dank, dass wir bei dieser epischen Nacht dabei sein durften!

(c) Ona / Ravepedia