In gut 10 Wochen ist es wieder so weit: Österreichs größtes EDM-Festival wird zum bereits sechsten male seine Pforten öffnen & Besuchern aus ganz Europa ein 3-tägiges Spektakel bieten. In der Mitte des Salzburgrings, einer Rennstrecke, wird dann wieder die Crème de la Crème der elektronischen Musikindustrie auf insgesamt 4 Bühnen auflegen & sämtliche Besucher zum abfeiern & abraven bekommen. Neben einer einzigartigen Bergkulisse bietet das Electric Love Festival selbstverständlich auch ein sorgsam ausgewähltes Line-Up. In den vergangenen Monaten wurden bereits viele Künstler bekanntgegeben & auch vergangenen Donnerstag wurden wieder viele internationale Top-DJs announced.

Wir zeigen euch jetzt, welche Künstler dem bereits phänomenalen Line-Up hinzugefügt wurden:

Electric Love Festival

(c) Electric Love / Sebastian Gruben

 

Headliner

Unter den Headlinern in Phase 3 lässt sich eine echte Rarität finden: 3 Are Legend. Das Trio bestehend aus Dimitri Vegas & Like Mike & Steve Aoki, welche bereits in Line-Up Phase 1 & 2 bekanntgegeben wurden, sind eine echte Kostbarkeit, da sie nur extrem selten & meistens auch nur kurz gemeinsam auflegen. Am #ELF18 hingegen wird das Big Room-Dreiergespann ein ganzes Set gemeinsam spielen & garantiert die Mainstage des Electric Love abreißen! Wir freuen uns!

Mit dabei ist dieses Jahr außerdem der US-Amerikaner Marshmello. Der Mann mit dem Eimer auf dem Kopf hat bereits im letzten Jahr die Mainstage zum Beben gebracht & wird dieses Jahr garantiert wieder der gesamten Crowd mit seinen Welthits Wolves & Friends eine einzigartige Show bieten.

 

Weitere Acts

Auf der Mainstage spielen dieses Jahr außerdem folgende Künstler: Das holländische Duo W&W, der entzückende Engländer Jax Jones, der aufregende Amerikaner Party Favor, das reizende Duett Rave Radio, das Dutch-DJ-Duo Zonderling, Dan Lee & selbstverständlich auch der Resident DJ des Electric Love Fesuvals: Felice.

Den Club Circus werden dieses Jahr unter anderem der Däne Kölsch & die Techno-Legende DJ Rush bespielen.

 

Q-Dance

Für Hardstyle & French Core hat das ELF-Team aber natürlich auch gesorgt. N-Vitral, Scale, Sub Zero Project, Ran-D & Dr. Peacock stehen auf der Q-Dance Stage auf dem Programmzettel.

Alle 3 Line-Up Phasen findet ihr hier nochmal im Überblick:

Electric Love Festival

(C) Electric Love

Fazit

Das Electric Love hat mit Line-Up Phase 3 mal wieder eins unter Beweis gestellt: Es ist eins der abwechslungsreichsten & einzigartigsten Festivals in Europa. Nur wenige Festivals auf diesem Planeten können ein Schmankerl wie 3 Are Legend an Land ziehen. Aber auch die vielen anderen Acts auf der Mainstage, dem Club Circus & der Q-Dance Stage haben es in sich. Nicht nur Newcomer wie Marshmello sondern auch lebende Legenden wie DJ Rush wurden dem jetzt schon phänomenalem Line-Up hinzugefügt. Wir können es jetzt schon kaum abwarten bis Österreichs größtes EDM-Festival wieder seine Tore für Fans aus der ganzen Welt öffnen wird!

#ELF18 #DiscoverYourStory